Nachbericht zum Kapitänsfrühstück Hamburg 2017

Maintenance, MRV und innovative Technologien für die Schifffahrt auf dem Hanseaticsoft Kapitänsfrühstück.

Am 30. Juni veranstalteten wir zum mittlerweile dritten Mal unser Kapitänsfrühstück. Ziel dieser regelmäßigen Veranstaltung ist es, unseren Gästen einen Überblick über aktuelle Themen und Herausforderungen der maritimen Branche zu vermitteln und mögliche Lösungen vorzustellen. Dieses Mal drehte sich alles um die Themen Maintenance, MRV und den Einsatz innovativer Technologien für die maritime Branche am Beispiel der Microsoft HoloLens. Der Veranstaltungsort war dieses Jahr erneut der Hafen-Klub Hamburg. Wir freuen uns sehr, dass unsere Veranstaltungsreihe weiterhin großen Anklang findet und wir erneut über 50 Gäste willkommen heißen konnten.

Kapitänsfrühstück im Hafen-Klub

Exklusive Premiere von Cloud Maintenance

Die Gäste unserer Veranstaltung hatten die exklusive Gelegenheit einen ersten Blick auf unsere neue Cloud Maintenance Lösung zu werfen. Nachdem wir im Vorfeld eine detaillierte Marktanalyse durchgeführt und eingehende Gespräche mit unseren Kunden geführt haben, ist es uns gelungen eine Maintenance Lösung zu entwickeln, die sich stark von den bisher gängigen und am Markt etablierten Lösungen unterscheidet. Durch die Möglichkeit der flottenweiten und dynamischen Planung von Jobs und einer intelligenten Strukturierung behalten Sie auch bei einer Vielzahl an Overdues stets den Überblick. Dank weiteren Funktionen wie einer historischen Übersicht zur Effizienzkontrolle, bieten wir Ihnen eine PMS-Lösung, die es spielend einfach ermöglicht Ihre Flotte technisch einwandfrei zu halten.

Wenn Sie eine Interesse an einer detaillierten Vorstellung unserer Lösung haben und erfahren möchten, wie wir Ihnen dabei helfen können Ihren Maintenance-Aufwand drastisch zu reduzieren, vereinbaren Sie direkt einen Termin.

Cloud Maintenance

MRV-Insights von SEACOTEC

Neben der Vorstellung unseres neuen Cloud MRV Moduls führte Tobias Neumann, Gründer der Firma SEACOTEC, im Rahmen eines Gastvortrages die Teilnehmer der Veranstaltung tiefer in die Thematik des MRV ein und erläuterte die neuesten Änderungen und Ergänzungen der Regulierung. SEACOTEC steht für Beratungsdienstleistungen, Projektunterstützung, Inspektionen und Schulungen in diversen technischen Disziplinen.

Tobias Neumann (SEACOTEC)

Das Shipmanagement der Zukunft mit der HoloLens

Wie Sie bereits im letzten Jahr lesen konnten, sehen wir in innovativer Technologie wie der Microsoft HoloLens großes Potenzial für die maritime Branche. Zum Abschluss unserer Veranstaltung erfolgte daher eine Live-Demo bei welcher wir unseren Gästen präsentierten wie wir Daten aus dem Cloud Fleet Manager übersichtlich visualisieren können. Unsere Werkstudenten Leonie und Hauke beschäftigen sich bereits seit einem halben Jahr mit dieser Technologie und wir sind stolz auf die beachtlichen Ergebnisse, die sie nach nur wenigen Wochen Entwicklungszeit vorweisen können. In der anschließenden Hands-On-Session hatten alle Teilnehmer die Möglichkeit, die HoloLens direkt vor Ort auszuprobieren.

Shipmanagement der Zukunft

Wir bedanken uns an dieser Stelle noch einmal bei allen Teilnehmern für das zahlreiche Erscheinen, die angeregten Diskussionen und das überaus positive Feedback. Bis zum nächsten Mal!

by Maximilian Hagemann
on July 10, 2017